Download Blutengel. Thriller by Michael Koglin PDF

By Michael Koglin

Show description

Read Online or Download Blutengel. Thriller PDF

Similar foreign language fiction books

Pot-Bouille

This is often a precise copy of a publication released prior to 1923. this isn't an OCR'd publication with unusual characters, brought typographical mistakes, and jumbled phrases. This booklet can have occasional imperfections comparable to lacking or blurred pages, terrible photos, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by way of the scanning method.

Wasser für die Elefanten (Roman)

Gegen alle Widerstände - die märchenhafte Liebesgeschichte von Jacob und MarlenaAmerika, 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Der junge Tierarzt Jacob steht nach dem Unfalltod seiner Eltern vor dem Nichts. Verzweifelt springt er auf irgendeinen Zug auf – und landet bei Benzinis spektakulärster exhibit der Welt, einem drittklassigen Wanderzirkus.

Die Ermordung des Rittmeisters. Roman nach Dokumenten

Als Wilhelm der Zweite noch Kaiser struggle und Ruhe die erste Bürgerpflicht, fällt an einem frostigenJanuartag des Jahres 1901 im tiefen Ostpreußen ein Schuß, der den Freiherrn Ferdinand Friedrichvon Kreuzeck sein Leben und Frau Justitia ihr weißes Kleid kosten sollte. Denn die Ermordung desRittmeisters vor seiner ganzen Schwadron trifft ein wahres Prachtexemplar an preußischer Tugend,dem Zucht, Disziplin und Pflicht über alles gehen, sogar über Menschen und Tierleben.

Additional info for Blutengel. Thriller

Sample text

Ich konzentriere mich«, sagte Hensen. « �Ich bin auf Sinnsuche. Das Leben, der Tod, der Zustand der Welt und mein Sexleben. « �Postkartenidylle liegt mir nicht. « Im Rückspiegel sah Mangold, wie sein Assistent Tannen missbilligend das Gesicht verzog. Dann senkte sich sein Blick wieder auf den Bildschirm. Mangold hatte an diesem Samstag endlich einmal ausschlafen wollen, doch der Anruf seines Chefs, Kriminaldirektor Wirch, hatte ihn um sechs aus dem Bett getrieben. « Auf seine Nachfrage, was sie da sollten, hatte Wirch »später« gebrummt, eine Adresse genannt und aufgelegt.

Ich werde sie fragen«, antwortete Mangold. »Gibt es eine erkennbare Verbindung zwischen den beiden Opfern? Verwandtschaft, gemeinsame Arbeitgeber, gemeinsame Bekannte? Sind sie sich irgendwann begegnet, hat Wengmann mal in Berlin gewohnt? « �Finden Sie es heraus. Wenn der Täter sie sich wahllos herauspickt, wird er sich weiter durch Deutschland metzeln. So lange, bis er einen Fehler macht. Und das kann dauern. Also finden Sie die Verbindung, Mangold. « Wirch blickte nervös auf die Uhr, um sich dann beschwörend an Mangold zu wenden.

Kleine Windstöße fuhren in die Halme und ließen Wellen über die Felder rollen. Das Ganze sah aus, als hätte sich van Gogh der Landschaft angenommen und seine Pinsel vorher kräftig in Farbe getaucht. Neben ihm saß sein Freund Hensen, der weder von der Landschaft noch von dem blauen Himmel etwas mitzubekommen schien. Mit halb geschlossenen Lidern reckte er den Kopf mit den kurz geschorenen Haaren leicht nach vorn. Die Lippen bedeckten die Reihe seiner gleichmäßigen und auffällig kleinen Zähne. Über ein Jahr war es jetzt her, dass er sich in der Kantine mit dem ehemaligen Kriegsreporter angefreundet hatte.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 12 votes