Download Wasser für die Elefanten (Roman) by Sara Gruen PDF

By Sara Gruen

Gegen alle Widerstände - die märchenhafte Liebesgeschichte von Jacob und Marlena

Amerika, 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Der junge Tierarzt Jacob steht nach dem Unfalltod seiner Eltern vor dem Nichts. Verzweifelt springt er auf irgendeinen Zug auf – und landet bei Benzinis spektakulärster express der Welt, einem drittklassigen Wanderzirkus. Unter Artisten, menschlichen Kuriositäten, den überall hinter den Kulissen schuftenden Arbeitern und den wunderbaren Tieren der Menagerie findet Jacob rasch Freunde. Und bald verliert er auch sein Herz: an die zauberhafte Dressurreiterin Marlena – und quickly gleichermaßen an Rosie, eine reizende, verfressene Elefantendame, die hartnäckig jedes Kunststück verweigert. Leider ist Rosies Sturheit in den Hungerzeiten der Großen melancholy ein echtes challenge – wenn auch kein so großes wie Marlenas gefährlich eifersüchtiger Ehemann.

«Eine großartige Geschichte – spannend, unterhaltend, bewegend, komisch, traurig, wie eine richtig gute Vorstellung in einem Weltklassezirkus.» CHRISTINE WESTERMANN, WDR

Show description

Read Online or Download Wasser für die Elefanten (Roman) PDF

Similar foreign language fiction books

Pot-Bouille

This is often an actual copy of a ebook released prior to 1923. this isn't an OCR'd ebook with unusual characters, brought typographical error, and jumbled phrases. This e-book can have occasional imperfections similar to lacking or blurred pages, terrible photographs, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought via the scanning procedure.

Wasser für die Elefanten (Roman)

Gegen alle Widerstände - die märchenhafte Liebesgeschichte von Jacob und MarlenaAmerika, 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Der junge Tierarzt Jacob steht nach dem Unfalltod seiner Eltern vor dem Nichts. Verzweifelt springt er auf irgendeinen Zug auf – und landet bei Benzinis spektakulärster exhibit der Welt, einem drittklassigen Wanderzirkus.

Die Ermordung des Rittmeisters. Roman nach Dokumenten

Als Wilhelm der Zweite noch Kaiser struggle und Ruhe die erste Bürgerpflicht, fällt an einem frostigenJanuartag des Jahres 1901 im tiefen Ostpreußen ein Schuß, der den Freiherrn Ferdinand Friedrichvon Kreuzeck sein Leben und Frau Justitia ihr weißes Kleid kosten sollte. Denn die Ermordung desRittmeisters vor seiner ganzen Schwadron trifft ein wahres Prachtexemplar an preußischer Tugend,dem Zucht, Disziplin und Pflicht über alles gehen, sogar über Menschen und Tierleben.

Additional info for Wasser für die Elefanten (Roman)

Example text

Er zieht vor mir den Hut. « Er verschwindet im Inneren des Wagens. «, frage ich, aber Camel ist schon einige Schritte entfernt. Ich trabe ein Stück, um ihn einzuholen. Hunderte von Pferden laufen zwischen den schmutzigen Männern umher. Auf den ersten Blick wirkt alles chaotisch, aber bis Camel seine Zigarette angezündet hat, sind mehrere Dutzend Gespanne angeschirrt. Sie laufen an den Flachwagen entlang und ziehen so die Karren auf die Rampen zu. Sobald die Vorderräder eines Karrens die abschüssige Holzbahn berühren, springt der Mann, der die Deichsel führt, zur Seite.

Mach dir nichts draus, Kleiner«, sagt der Alte. »Leute aus dem Zug werfen ist mit das Schönste an Blackies Job, und er hatte schon ’ne ganze Weile keine Gelegenheit mehr dazu. Hier«, sagt er und klopft mit der flachen Hand neben sich auf den Boden. « Wieder sehe ich zu Blackie hinüber. �Komm schon«, fordert der alte Mann mich auf. »Nicht so schüchtern. « Blackie grunzt, dann trinkt er einen Schluck. Ich stehe auf und gehe vorsichtig zu den anderen. Der Alte streckt mir die rechte Hand entgegen.

Ich laufe los, mit dem fahrenden Zug mit. Auf dem ansteigenden Schotterbett rutsche ich aus – es ist, als würde ich in tiefem Sand laufen, und ich überkompensiere, indem ich mich nach vorne werfe. Ich stolpere, rudere mit den Armen und versuche, das Gleichgewicht wiederzufinden, bevor eines meiner Körperteile zwischen die riesigen Stahlräder und die Schienen gerät. Ich fange mich und werde schneller, dabei suche ich jeden Wagen nach etwas ab, an dem ich mich festhalten könnte. Drei geschlossene Waggons rasen an mir vorbei.

Download PDF sample

Rated 4.68 of 5 – based on 20 votes